Palma de Mallorca Hotels

Nicht nur am Strand, sondern auch in der Stadt von Palma de Mallorca, gibt es zahlreiche Hotels für jeden Anspruch: Von günstigen 3 Sternen bis hin zu luxuriösen 5 Sternen ist alles dabei. Und da Individualreisen nach Mallorca immer beliebter werden, hat man sogar die Wahl, ob man sein Hotel mit Flug oder ohne Flug buchen möchte…

Palma: Cort

Hotels in der Altstadt von Palma

BO Hotel Palma: Wer ein Stadthotel mit Nähe zum Meer sucht, wird im BO fündig. Die recht kleine und dadurch sehr gemütlich wirkende sowie aussehende Unterkunft liegt lediglich knapp hundert Meter vom Hafen und nur wenige hundert Meter von der Kathedrale entfernt – auf Letztere hat man von der Dachterrasse sogar einen recht guten Ausblick.

Des Weiteren überzeugen die frische, elegante Einrichtung und die für ein Stadthotel vergleichsweise niedrigen Preise. Wer mittendrin sein möchte, ohne zuviel Geld auszugeben, ist hier genau richtig, ohne dafür Abstriche machen zu müssen.

Hotel Cort: Tatsächlich im absoluten Stadtzentrum befindet man sich im Hotel Cort. Das 4-Sterne-Hotel liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen dem Plaça Major im Norden und der Kathedrale im Süden, so dass alle Sehenswürdigkeiten der Stadt bestens erreichbar sind.

Darüber hinaus trifft die Unterkunft mit seiner Einrichtung gut das Mittel zwischen modern und traditionell spanisch – ein sehr individueller Look! Das Frühstück kann sich sehen lassen und auch der Service ist über jeden Zweifel erhaben. Der einzige kleine Haken: Parkplätze gibt es nicht, was in der Altstadt jedoch so üblich und kaum anders möglich ist.

Boutique Hotel Calatrava: Noch etwas gehobener geht es mit 5 Sternen im Calatrava zu, das zudem mit einer etwas ruhigeren Lage punkten kann. Vom östlichen Ende des Parc de la Mar aus ist man sehr nah dran am Geschehen und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, entgeht jedoch dem ganz groben Trubel der Altstadt ein Stück weit.

Auch hier treffen die geräumigen Zimmer wunderbar das Mittel zwischen Vergangenheit und Moderne, sogar mit Balkon und Meerblick, den man ebenso beim Frühstück auf der Terrasse im fünften Stock genießen kann. Zusätzlicher Bonus: Parkplätze sind verfügbar!

Hotels in Palma

Empfehlenswerte Hotels in Palma:

Hoteltipps für die Umgebung

GPRO Valparaiso Palace & Spa: Wer es noch ruhiger mag, aber dennoch relativ zentral übernachten möchte, der wird im GPRO Valparaiso Palace fündig.

Das im Westen von Palma nahe Porto Pi gelegene Hotel besticht mit nicht zuletzt mit seiner großen Pool-Anlage, die man in den Altstadthotels naturgemäß vergeblich sucht. Doch auch der Ausblick von den Zimmern braucht sich vor der Konkurrenz nicht zu verstecken, kann man von hier aus doch wunderbar den Hafen und die Stadt überblicken. Und: Parkplätze gibt es vor dem Gebäude als auch im Inneren im kleinen Parkhaus zur Genüge. Praktisch!

Castillo Hotel Son Vida: Eines der schönsten, vielleicht sogar das schönste Hotel von Mallorca findet man im Nordwesten von Palma mit dem Castillo Son Vida. Das alte Landgut und Schloss besticht mit seiner einmaligen Kulisse, mit der es kaum ein andere Unterkunft aufnehmen kann. Nicht umsonst werden den Gästen sogar Führungen durch die Anlage angeboten; so einzigartig ist das Anwesen.

Aber auch Zimmer, Ausblick und die großartige Terrasse können sich sehen lassen, genauso wie die deutlich ruhigere Lage, obwohl man sich noch in absoluter Stadtnähe befindet: Bis ins Zentrum sind es mit dem Auto etwa fünfzehn Minuten. Eine bessere Wahl für gibt es weder in Palma noch sonst irgendwo auf der Insel!

Bildnachweis: Mrose Ferre (CC-BY-SA-2.0), Jack Daniel (CC-BY-2.0)

Share.